Kassettentür & Eingangstür

Hier war die Kassettentür zu kurz und wurde ergänzt oder verlängert und die Eingangstür bekam ein „Spion“ und Dichtungsbänder. In diesem Zuge wurden die Türen renoviert.

Gestern wurde ich wieder etwas gefragt was mir nicht fremd ist und mich doch immer wieder überrascht.

Ich wurde gefragt ob ich auch ganz normale, einfache Malerarbeiten mache. Meine Antwort war: Ja.

Meine Schwierigkeiten mit den Bildern einer schlichten Renovierung ist, wie soll ich das fotografieren? Was ist daran spannend und soll ich eine weiße Wand fotografieren?

Nun habe ich mich entschlossen Fotos bei der Arbeit „einzustellen“ um mal zu schauen was passiert.

Einfache Illusionsmalerei

Bei diesem denkmalgeschütztem Haus sollte die Optik verändert bzw. verschönert werden ohne die Substanz anzugreifen oder zu verändern.

Die Wahl viel auf eine einfache Variante der Illusionsmalerei.

Aus zwei mach eins

Hier war der Raum nicht mehr so schön und mit einer Wand geteilt, die nun weg ist. Decke und Wände sind angearbeitet und ein neuer Boden verlegt. Mit der Sonne, die durch zwei Fenster aus jeweils unterschiedlichen Himmelsrichtungen herein scheint, ist es ein schöner und „wohliger“ Raum geworden